Zusammenfassung

Zusammenfassung erklärt - Zusammenfassungen nachschlagen

Hiob Zusammenfassung

 
Das Buch Hiob

Das Buch Hiob zählt zu den Lehrbüchern des Alten Testamentes in der Bibel. Es ist unterteilt in 42 Kapitel und soll zur Belehrung, aber auch zur Erbauung dienen. Erzählt wird die Geschichte eines Mannes namens Hiob, welcher unwissentlich durch den Herrgott auf eine Probe gestellt wird.

Hiob ist ein gottesfürchtiger, wohlhabender Mann. Er ist reich an Ländereien, Vieh, Gesinde und der Vater von sieben Söhnen und drei Töchtern. Hiob ist so gottesfürchtig, dass er sogar für die Sünden seiner Kinder Gott Brandopfer bringt um diesen nicht zu erzürnen.

Als die Kinder Gottes ( Anhänger Jesu) durch das Land ziehen und vor Gott treten, ist auch der Teufel unter ihnen. Satan stellt den Glauben Hiobs in Frage und behauptet, dass Hiob nur fromm sei, weil er reich ist und es ihm gut geht. Gott erlaubt dem Teufel Hiobs Besitz zu zerstören, aber mit der Bedingung Hiob zu verschonen. Der Satan tötet daraufhin Hiobs Vieh, Knechte und Hiobs Kinder durch Feinde, Feuer, und Stürme, und lässt die Botschaft davon, durch jeweils einen Überlebenden zu Hiob bringen.

Als Hiob von den Katastrophen erfährt fällt er auf die Knie und ruft zu Gott, bleibt dennoch gottesfürchtig und sündigt nicht.

Abermals tritt Satan vor Gott und behauptet durch eine Krankheit könne er Hiob zwingen sich von Gott loszusagen. Gott willigt ein, aber mit der Bedingung Hiob nicht zu töten.

Hiob wird daraufhin von einer schweren Krankheit heimgesucht, und selbst Hiobs Frau drängt ihn von Gott abzulassen. Aber er zweifelt nicht an Gott und versündigt sich nicht.

Als drei Freunde Hiobs von seinem Unglück und Krankheit hören, machen sie sich auf den Weg zu Hiob um ihn zu bekehren.

Hiob klagt den Freunden sein Leid. Er kann nicht verstehen, weshalb gerade er, der stets fromm und gottessfürchtig gewesen ist, solch Unglück ertragen muss. Aber er versündigt sich nicht. Es entwickelt sich so etwas wie ein Streitgespräch zwischen Hiob und seinen drei Freunden. Seine Freunde beschuldigen ihn als gottlos, sagen das Gott keine Unschuldigen bestraft, und verlangen von Hiob Buße und Demut gegenüber Gott. Dabei verhalten sich Hiobs Freunde wie Gottes Anwälte und bemerken nicht wie sie sich durch ihre Reden über Gott stellen.

Hiob fühlt sich von Ihnen missverstanden und seine Aussagen und Anschuldigungen richten sich nun immer mehr an Gott selbst. Er ist sich keiner Schuld bewusst, wünscht sich Gerechtigkeit und verlangt von Gott das seine Rechtschaffenheit belohnt wird. Hiob glaubt seine Lebenserfahrung sei der Maßstab der Welt und stellt sich damit Gott gleich. Gott empfindet dies als Anmaßung und erscheint Hiob in einem Sturm und belehrt ihn. Auch seine Freunde werden, aufgrund ihrer Selbstüberschätzung von Gott zurechtgewiesen und er lässt Hiob um sie bitten damit Ihnen eine Strafe erspart bleibt. Hiob selbst sieht seine Selbstüberhebung ein und bekennt dass er nicht weise geredet hat. Gott erkennt die Prüfung Hiobs als bestanden an und gibt ihm daraufhin all seine Besitztümer in doppelter Menge zurück.

Die Hiobsbotschaft

Der Ausdruck Hiobsbotschaft führt zurück auf das Buch Hiob aus der Bibel und bezeichnet die Benachrichtigung Hiobs, über den Tod seines Viehs, Knechte und seiner Kinder. Es werden daher noch heute die Nachrichten von Unglück und Schicksalsschlägen als Hiobsbotschaft bezeichnet.

Hat mir super geholfen ! Danke :)

 

ich dachte, dass es eine Zusammenfassung von dem Buch Hiob von Joseph Roth ist. Es hat mir als Vergleich geholfen, aber eine Zusammenfassung von der Lektüre wäre für mich persönlich hilfreicher.

 

Ein Fehler ist mir aufgefallen, ich zitiere:
"Als die Kinder Gottes ( Anhänger Jesu) durch das Land ziehen ..."
Jesus war zu der Zeit, von der das Alte Testament im Buch Hiob spricht, noch gar nicht geboren. Er begründete das Neue Testament, trat also auf, als - nach christlicher Überlieferung - das Alte Testament durch sein Wirken zuende kam. Seine Anhänger waren also nicht dabei, als die Hiobs-Geschichte spielte.
Ansonsten Danke für die Zusammenfassung. R.D.

 

Ihr lolen people habt mir sehr in meiner Religionsstunde geholfen. ich wusste nicht was Hiob ist und jetzt schon :-)

 

Haha geht mir bis jetzt genau so ;) und morgen schreib ich darüber Klausur.. -.-

 

Zeig deine Zusammenfassung

Mach jetzt mit und teile deine Zusammenfassung online.
»Mehr
Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare