warning: Creating default object from empty value in /var/www/zusammenfassung/htdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Zusammenfassung

Zusammenfassung der Literaturepoche Spätmittelalter (1250–1500) +  

5
Das Spätmittelalter ist in Deutschland eine Zeit der Erneuerung. Eine Veränderung ist die Vermehrung literarischer Formen, darunter Prosadarstellungen klassischer Werke und mystische Traktate
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
.

Zusammenfassung der Literaturepoche Renaissance und Humanismus (1350–1600) +  

5
In den Begriffen „Humanismus“ und „Renaissance“ gibt eine neue Einheit des Verständnisses und neue Tendenzen, die im 19. Jahrhundert in Italien entstanden sind und sich von dort nach Europa ausbreiteten. Renaissance

Zusammenfassung der Literaturepoche Aufklärung (1680-1800) +  

5
Die Epoche der Aufklärung leitet einen Perspektivwechsel in der Wahrnehmung und dem Denken ein, das sich auch in der Produktion und Rezeption der zeitgenössischen Literatur niederschlägt. Mit ihr wird das bürgerliche Dasein in den Mittelpunkt von Politik, gesellschaftlichem Leben und auch der Literatur gestellt.

Zusammenfassung: Was ist eine Komödie? +  

5
Das Word "Komodia" kommt aus dem griechischen und bedeutet Umzug oder Gesang. Mit dem Word wird in Griechenland ein Umzug für den Gott Dionysos bezeichnet. Der Gott Dionysos wurde als Gott der Freude, Gott des Weinens, Gott der Fruchtbarkeit und der Ekstase verehrt.

Zusammenfassung: Was ist ein bürgerliches Trauerspiel? +  

5
Literarische Texte werden in Epik, Dramatik und Lyrik unterschieden. Das Drama unterscheidet sich durch Texte, die durch Dialoge gestaltet sind, von den anderen Literaturgattungen. Aristoteles unterteilte das Drama in Komödie und Tragödie. Das bürgerliche Trauerspiel gehört zur Tragödie. Doch was genau unterscheidet es von anderen Tragödien?

Zusammenfassung der Literaturepoche Hochmittelalter (1170–1250) +  

5
Minne, Macht und Moral - Die Literatur des Hochmittelalters Während der Hochphase des Mittelalters erlebt auch die europäische Literatur eine Blütezeit: Dichter und Epiker schaffen bedeutende Werke über Liebe, Tod und Verrat, versuchen sich an versierten Versromanen und besingen in ihren Liedern das höfische und ritterliche Leben.

Zusammenfassung der Literaturepoche Vormärz (1825–1848) +  

5
Als Vormärz wird eine Periode in der Geschichte Deutschlands vor der Märzrevolution von 1848 in den Staaten des Deutschen Bundes bezeichnet. Der Beginn der Periode ist nicht genau definiert.

Die Literaturepoche des Sturm und Dranges (1770 - 1790) +  

5
In der Zeit des Sturm und Dranges übten die jüngeren Künstler offene Kritik am bestehenden System, das sich in einem fortwährenden Wandel befand. So war Deutschland bis in das 18. Jahrhundert eine Ansammlung von vielen kleinen Staaten, die immer wieder in Konflikte miteinander traten.

Zusammenfassung der Literaturepoche Frühmittelalter (500-1180) +  

5
In der Literaturgeschichte wird die Zeit zwischen der Antike und der Renaissance, die auch „Neuzeit“ genannt wird, als Frühmittelalter bezeichnet. Die Zeitspanne reicht ca. von 500-1180. Dieser zeitliche Verlauf variiert aber abhängig von unterschiedlichen geschichtlichen Einordnungen.

Iran Konflikt Zusammenfassung +  

5
Nach der Ermordung des führenden iranischen Atomphysikers scheint der Konflikt zwischen dem Iran und den USA zu eskalieren. Zwar trägt der Mord an dem Wissenschaftler eindeutig die Handschrift des israelischen Geheimdienstes. Doch dürfte der Mossad nur der Erfüllungsgehilfe der USA gewesen sein. Der Konflikt schwelt schon seit Jahrzehnten. Dabei hat es mal ganz verheißungsvoll angefangen.

Zeig deine Zusammenfassung

Mach jetzt mit und teile deine Zusammenfassung online.
»Mehr
Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare