warning: Creating default object from empty value in /var/www/zusammenfassung/htdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Zusammenfassung

Alle Zusammenfassungen

Zusammenfassung "Sommerhaus, später" +  

5
Die Erzählung „Sommerhaus, später“, verfasst im Jahre 1998 von der Berliner Autorin Judith Hermann, ist die Titelgeschichte eines Erzählbands mit demselben Namen. Die Geschichte lebt vor allem von kurzzeitigen melancholischen Erzählungen und den schriftlich übermittelten Stimmungen der Personen
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
.

Zusammenfassung "Das Haus in der Dorotheenstraße" +  

5
Die 2013 erschienene Novelle "Das Haus in der Dorotheenstraße" von Hartmut Lange, handelt von einem Journalisten, der den Verstand zunehmend zu verlieren scheint, da er unvermittelt in eine beziehungstechnische Problemsituation gerät, wie sie in jedermanns Alltag heutzutage ebenso geschehen könnte.

Inhaltsangabe von "A Small Family Business" +  

5
A Small Family Business ist ein von Alan Ayckbourn inszeniertes Theaterstück. Die Erstaufführung fand 1987 in London statt. Das Stück erzählt die Geschichte von Jack, der sehr auf Moral achtet und dem Werte etwas bedeuten. Nachdem er den Familienbetrieb übernimmt, muss er allerdings feststellen, dass seine Familienmitglieder aus Geldgier in dubiose Geschäfte verwickelt sind.

Zusammenfassung von Romeo und Julia auf dem Dorfe +  

5
"Romeo und Julia auf dem Dorfe" wurde von Gottfried Keller geschrieben und gehört zu seinem Novellenzyklus "Die Leute von Seldwyla". Bereits 1847 wurde die erste Fassung von dem Schweizer Dichter konzipiert. 1855/56 wurde sie veröffentlicht und erreichte dann 1875 ihre endgültige Gestalt.

Zusammenfassung von Der Junge im gestreiften Pyjama +  

5
„Der Junge im gestreiften Pyjama” ist ein 2006 veröffentlichter Roman des irischen Autors John Boyne und behandelt den Holocaust. Der Handlungszeitraum findet in der nationalsozialistischen Zeit Deutschlands zwischen 1942 und 1945 an den Schauplätzen Berlin und dem Konzentrationslager Auschwitz in Polen statt.

Zusammenfassung von Dshamilja +  

5
"Dshamilja“ ist eine Novelle von Tschingis Aitmatow aus dem Jahr 1958, die von der Liebesgeschichte zweier charakterlich konträren Protagonisten erzählt. Der verschlossene Danijar trifft in einer Dorfsiedlung der kasachischen Steppe auf die offene Dshamilja. Zeitpunkt der Erzählung ist der Sommer 1943, während des Zweiten Weltkrieges. Handlung

Das Majorat - eine Zusammenfassung +  

5
"Das Majorat" von E.T.A. Hoffmann erschien 1817 und ist Bestandteil seines Erzählzyklus »Nachtstücke«. Inhalt der Erzählung ist die Familiengeschichte einer deutschen Adelsfamilie. Familiäre Konflikte und ein übernatürlicher Geisterspuk sind Inhalt des Buches. Der Text ist in zwei große Abschnitte gegliedert, die E.T.A. Hoffmann nicht deutlich hervorhebt.

Zusammenfassung von Der Verdacht +  

5
In seinem Roman „Der Verdacht“ erzählt Friedrich Dürenmatt von einer grausamen Entdeckung aus der NS-Zeit des Konzentrationslagers Stutthoff bei Danzig und dem Versuch eines SS-Arztes durch Identitätsschwindel den juristischen Folgen seines kriminellen und brutalen Handelns zu entgehen.

Zusammenfassung von Deutschland. Ein Wintermärchen +  

5
Der Versepos "Deutschland. Ein Wintermärchen" von Heinrich Heine stammt aus dem Jahr 1844. Grundlage für den Text bildete eine Reise, die Heine im Winter 1843 von Paris nach Hamburg führte und deren literarisches Ergebnis "Deutschland. Ein Wintermärchen" ist. Das Werk ist in 23 Kapitel aufgeteilt.

Zusammenfassung von Die Dreigroschenoper +  

5
Bei der Dreigroschenoper handelt es sich um ein Theaterstück in drei Akten, das von Bertolt Brecht geschrieben wurde. Die Handlung findet in Soho, London statt. Es geht um die Machenschaften von zwei kriminellen Geschäftemachern, die keine Skrupel kennen. Zum ersten Mal aufgeführt wurde das Stück am 31. August 1928 in Berlin.

Zeig deine Zusammenfassung

Mach jetzt mit und teile deine Zusammenfassung online.
»Mehr
Diese Website durchsuchen:

Neueste Kommentare